Regelmäßige Inspektion von Druckbehältern

Unter der strengen Verwaltung von Konstruktion, Herstellung, Inspektion und Einsatz von großflächigen Druckbehältern, die heute im Einsatz sind, wurden selten schwerwiegende Mängel festgestellt. Daher ist es für die Mehrheit der Druckbehälternutzer ein Anliegen, den Betriebszyklus von Druckbehältern zu verlängern und gleichzeitig den sicheren Betrieb von Druckbehältern zu gewährleisten und die Inspektionszeit so weit wie möglich zu verkürzen. Die akustische Emissionstechnologie erfüllt die oben genannten Anforderungen, da sie einfach, wirtschaftlich und hochsensibel ist und "dynamische" Defekte erkennen und die Fehlertypen bewerten kann, was die Inspektionszeit erheblich verkürzen und ausfallig reduzieren kann. Es reduziert den Verlust durch blinde Reparatur und Verschrottung von Druckbehältern und vermeidet gleichzeitig die Kosten für Hilfsarbeiten wie Dosenöffnung und Polieren. Es hat sich zu einem der wichtigsten zerstörungsfreien Prüfverfahren für die Inspektion und Sicherheitsbewertung von Druckbehältern entwickelt.

Es gibt einen riesigen Anwendungsmarkt für die regelmäßige Inspektion von Druckbehältern. Die Popularisierung von Anwendungen in Guangxi wird den Nutzern enorme wirtschaftliche Vorteile bringen. Das Prinzip der akustischen Emissionstechnik. Das Phänomen der schnellen Freisetzung von Energie aus einer lokalen Quelle im Material, um eine transiente elastische Welle zu erzeugen, wird als akustische Emission bezeichnet. Akustische Emissionstechnologie wird verwendet, um Risse durch die akustische Emissionssensorgruppe auf der Außenfläche des Geräts zu überwachen, wenn das Gerät im Einsatz unter Druck steht, z. B. ein hydraulischer Test. Es ist eine Technologie, um diese Defekte zu überwachen, indem akustische Energie von Defekten wie Expansion und Bruch freigesetzt wird.

Die Vorteile der akustischen Emissionstechnik. Im Vergleich zu anderen zerstörungsfreien Prüfverfahren wie Radiographie und Ultraschall hat die akustische Emissionstechnologie folgende Vorteile bei der Detektion großer Druckbehälter: Da sie dynamische Informationen über Defekte unter Belastung liefert, eignet sie sich zur Beurteilung der tatsächlichen Schädlichkeit von Defekten an der Struktur; Die kontinuierliche Online-Überwachung eignet sich für die Online-Überwachung industrieller Prozesse und die frühzeitige oder schadensnahe Vorhersage; aufgrund der geringen Anforderungen an den Zugang zu geprüften Bauteilen kann es an komplexe Nachweisumgebungen wie Hoch- und Niedrigtemperatur, nukleare Strahlung, brennbare, explosionsfähige und toxische Umgebungen angepasst werden; Da es nicht empfindlich auf die geometrische Form des Bauteils reagiert, eignet es sich für Komponenten mit komplexen Formen, bei denen andere Erkennungsmethoden eingeschränkt sind. Multi-Kanäle werden verwendet, um eine allgemeine oder großflächige Schnellerkennung zu erreichen, und eine kleine Menge an Isolationsschichtentfernung kann nach einem einzigen Lade- oder Testprozess durchgeführt werden. Die Bestimmung der Position des Defekts hat eine hohe Erkennungseffizienz, die erheblich Zeit und Geld sparen kann, und einige können auch den Prozess des Öffnens der Dose vermeiden, und die wirtschaftlichen Vorteile sind sehr offensichtlich.